Stellenangebot

Wir, die Verselbständigungsgruppe der Oberbergischen Kinderheimat e. V., suchen ab sofort 

Sie, als staatlich anerkannte(n) Erzieher/in

zur Verstärkung in unserem Team (50 – 100 %).
Wir betreuen junge Menschen ab 17 Jahren, die aufgrund problematischer familiärer Verhältnisse im Rahmen der Jugendhilfe in unserer Einrichtung stationär untergebracht sind.
Unser Ziel ist es, sie bei der Einübung lebenspraktischer Fähigkeiten und selbständiger Lebensgestaltung zu begleiten.

Wir bieten:

  • Vergütung gemäß BAT-KF
  • Flexible Arbeitszeiten, Schwerpunkt 17 – 20 Uhr
  • Regelmäßige Supervision
  • Möglichkeit zu individuellen Weiter- und Fortbildungen

 

Ihre Aufgaben:

  • Anleitung des jungen Menschen auf dem Weg zu einer eigenverantwortlichen Lebensführung
  • Hilfestellung beim Erlernen haushaltstechnischer, wirtschaftlicher und administrativer Fähigkeiten, sowie im Umgang mit Behörden und Ämtern
  • Begleitung bei der Entwicklung einer schulischen und/oder beruflichen Perspektive
  • Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und anderen am Förderprozess beteiligten Personen

 

Wir sind ein innovatives und erfahrenes Team.
Fachlichkeit ist uns wichtig, sowie der christliche Grundgedanke.
Sie sind motiviert, gewissenhaft und zielstrebig? Sie besitzen bereits Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen?
Sie sind kommunikationsstark, flexibel und möchten Teil eines dynamischen Teams sein? Sie freuen sich, abwechslungsreiche Tätigkeiten, sowie Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen?
Sie besitzen den Führerschein Klasse 3, ein einwandfreies Führungszeugnis und suchen eine pädagogische berufliche Veränderung/Herausforderung?
Dann bewerben Sie sich umgehend, gern auch online:
Oberbergische Kinderheimat e.V.
Jutta Wiebe
Grotenbachstraße 44, 51643 Gummersbach
heimleitung@oberbergische-kinderheimat.de