Oberbergische Kinderheimat e.V. • Grotenbachstraße 44 • 51643 Gummersbach

Die Oberbergische Kinderheimat

Das Anliegen der Gründer des Vereins bleibt auch heute für die Oberbergische Kinderheimat als Leitbild maßgebend.

“Die gesamte Arbeit soll in christlicher Verantwortung erfolgen, den Kindern und Jugendlichen eine Erziehung zu vermitteln, die den Werten des christlichen Glaubens entspricht und sie befähigt verantwortungsvoll und lebenstüchtig zu werden.” (Hanna Kienbaum)

Dabei prägt Empathie, Wertschätzung und Ressourcenorientierung die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen und deren Familien.

Ziel des pädagogischen Handelns ist es, dass unsere Klientel sich ihrer Ressourcen bewusst wird, sie nutzen lernt und zu einem selbstständigen, zufriedenstellenden Leben gelangt.

Unsere Geschichte

Ansprechpartner

Finden Sie, die für Sie maßgeblichen Ansprechpartner und nehmen Sie gerne Kontakt auf. Wir sind für Sie da.

+

Leitfaden

Das christliche Menschenbild, Empathie, Wertschätzung und Ressourcenorientierung sind maßgeblich für unsere Arbeit.

+

Freunde und Förderer

Hier finden Sie Möglichkeit, unsere Arbeit zu Ihrem Anliegen zu machen und zu unterstützen. Besten Dank für Ihr Interesse.

+